Navigation Menu

Ausstellung: Günter Derleth - camera obscura

Jetzt ist es bald soweit! Am 8.Mai um 18:00 Uhr beginnt die Ausstellung "camara obscura. mare - Fotografien mit der Lochkamera" bei uns in der Kronacher Kunstgalerie. Der 1941 in Nürnberg geborene Günter Derleth, der zunächst als Schriftsetzer in Zürich tätig war und erst später den Weg des Fotografen einschlug, befasst sich seit 1993 mit der camera obscura. Seit 2002 ausschließlich.
Die Ausstellung umfasst Arbeiten aufgenommen mit den unterschiedlichsten Lochkameras, von kleinen Schachteln aus Pappe, bis hin zur großen Kamera, die sogar begehbar ist.


Ich werde auf jeden Fall die Vernissage am 8.Mai 2011 besuchen und festhalten. Die drei Bilder oben enstammen jedoch nicht der Bildersammlung "mare" (Meer), die in Kronach bis 12.Juni '11 zu sehen sein wird, sondern "Ruta de la Plata" (links) und "Venedig" (mitte und rechts)

5 Kommentar(e):

MM hat gesagt…

also DIE ausstellung würde mir auch gefallen xoxo

[D]enise[D]efective. hat gesagt…

so was hab ich mir au mal gebastelt xD wurde leider ned so schön xD

aber die ausstellung klingt echt ned schlecht ^___^

if-I-were-Audrey hat gesagt…

Da würd ich gern hin :) Ist aber nicht in Berlin, oder?

Luisa hat gesagt…

Nein, in Kronach. Das is ziemlich weit weg von Berlin ;)

Luisa hat gesagt…

aber natürlich werd ich Photos machen und drüber berichten :)
kommt wahrscheinlich nächsten Montag dann online :)