Navigation Menu

Ausstellung: Hasso von Henninges

Heute kam die Einladung zur Vernissage der neuen Ausstellung in den Galerieräumen des Kronacher Kunstvereins. Vom 18.September bis 16.Oktober 2011 werden "Konkrete Kunst" und Farbfeldmalereien von Hasso von Henninges unter dem Motto "... einmal nur etwas Stille und nicht allzu grelles Licht" ausgestellt. Henninges Kunstauffassung liegt die Farbe zu Grunde, welche völlig gegenstandlos, allein für sich auf einem Bildträger existiert und auf den Betrachter wirkt. Seinen streng geometrisch angeordneten Farbflächen setzt der Künstler sanfte Malmaterialien wie Pastellkreide entgegen. Die durch die Bilder erzeugte Ruhe geht sofort auf den Betrachter über.
Bild: © http://www.hassovonhenninges.de/
Ich kann noch nicht genau sagen, ob ich Zeit habe am 18.September um 18:00 Uhr die Vernissage zu besuchen, werde es aber natürlich versuchen. Eingeführt wird durch Dr. Marina von Assel aus dem bayreuther Kunstmuseum. Ich bin ehrlich gesagt schon gespannt auf die Werke, da ich noch nie eine Ausstellung mit "Konkrete Kunst" besucht habe - ich bin sehr neugierig. Finissage ist am 16.Oktober um 15 Uhr, wo Henninges und R.Schmidt aus ihrem Sahara-Reisetagebuch vorlesen - sich auch sehr interessant. Theoretisch bin ich zu dieser Zeit schon in München, aber die Überlegung hierfür doch nochmal nach Hause zu fahren ist es wert. http://kunstverein-kronach.de.tl/

10 Kommentar(e):

Merla hat gesagt…

Das Motto gefällt mir.:)

Taika hat gesagt…

Oh ja, so ein bisschen Ruhe kann ich gebrauchen. Ich schau mir noch ein paar mehr Bilder vom Hasso an, glaub ich :)

Danke für deinen superlieben Kommentar, sowas ist immer die schönste Belohnung für eine Stunde Kampf mit der Kamera und dem Setting :D

Gaia hat gesagt…

Haha, vielen Dank! Ich werd mich auch mal auf deinem Blog umschauen, sieht auf den ersten Blick sehr interessant aus!! Und ja, die Dächer mag ich auch voll gern, aber leider sieht's dort auch nicht überall so aus.^^

Steffü hat gesagt…

Ich hab die Neuen aus dem Essence Sortiment genommen ;D
Nr. 67 "make it golden" + Nr. 72 "time for romance"
Einfach übereinander auftragen ;D

http://brilliant-rainbow.blogspot.com

MoniSuperwoman hat gesagt…

Vielen dank für den netten Kommentar, hat mich gefreut! :)

Dein Blog ist sehr schön und gefällt mir echt gut.. :)

Liebe grüße. :)

http://monisuperwoman.blogspot.com/

Hana hat gesagt…

Danke für den lieben Kommentar. :D Ich war nicht mehr oder weniger gut gelaunt als sonst, aber schön, wenn ich dich anstecken konnte. ;) Dein Blog ist auch super, leider bin ich überhaupt nicht künstlerisch begabt. Dein Flickr Account gefällt mir aber auch sehr gut! Hab dich mal geaddet.

Melmo hat gesagt…

Find ich super, dass du einen Kunstblog führst. Ich studier Kunst- und Kulturmanagement von daher mag ichs echt gern. Ich war auch noch nie auf einer Ausstellung von konkreter Kunst :/ Ich sollte insgesamt nochmal versuchen öfter ausstellungen anzusehen.

Stefanie hat gesagt…

Wow, dein Header ist echt toll!
Ich habe mal in einem Museum hier in der Schweiz ein Bild gesehen, das ganz in blau gehalten war. Blöd gesagt, einfach eine blau bemalte Leinwand. Was du hier zeigst, scheint mir ähnlich. Schwierig, sich ein Urteil darüber zu bilden, finde ich. Denn einerseits finde ich es super und andererseits irgendwie langweilig:-)

Antonia-Ivana hat gesagt…

Das hört sich sehr cool an und die ausgestellten Werke sind sicherlich super. Mir gefällt Henninges Kunstauffassung! Mit geometrischen Formen Ruhe zu erzeugen, ist sicher schwer. Dafür dann sanfte Malmaterialien zu benutzen, ist genial.

www.antoniaivana.blogspot.com

Katy hat gesagt…

schöner blog,lust auf gegenseitiges verfolgen?:)